Ich war wieder als Mietköchin unterwegs…

Ich war wieder als Mietköchin unterwegs…

Nichts erfüllt mich mehr, als Menschen ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern… und das auch noch mit den Dingen, die mir Spaß machen…

Letzte Woche durfte ich meinen nächsten Auftrag als Mietköchin angehen… kaum war meine Internetseite online, kam die erste Anfrage für einen Vorschlag eines Geburstagsbuffets für 25 Leute – und auch, ob ich mithelfen könnte es zuzubereiten.

Erste Reaktion – Luftsprung, der gefühlt bis an die Decke ging 🙂
Zweite Reaktion – Termin gecheckt, Situation kurz duchgespielt, zugesagt.
Dritte Reaktion – oh oh – 25 Leute!? Pack ich das denn überhaupt?

So funktioniert unser Geist… nach der Freude kommt ziemlich schnell die Unsicherheit, egal bei was. Aber wir sollten uns nicht verunsichern lassen…

Ein paar Caterings hab ich ja schon gemacht, Buffets vorbereitet, Geburtstage geplant, gefühlte 100.000 Stunden in Kochbüchern und auf Blogs gestöbert und noch mehr davon ausprobiert – es macht mir einfach riesig Spaß. Mittlerweile weiß ich, wie ich planen muss und wie was funktioniert, ein unbekanntes Gericht wird natürlich davor getestet.
Aber das Wichtigste für mich ist, dass ich es von ganzem Herzen will, dass ich liebe was ich tue, mit voller Leidenschaft.

So hab ich auch letzte Woche mit ganz viel Liebe ein wirklich tolles Buffet zaubern dürfen.
Es gab einen leckeren Hirsesalat mit Feta, Süßkartoffel und Granatapfel Nudelsalat mit Bärlauchpesto, Rucola, Pinienkerne und geräuchertem Schinkenknackige WrapsKurkuma HumusTunfisch, Bohnen, Kapern Aufstrich und verdammt leckere Brownies.
Dazu gab es vom Italiener leckere und frische Antipastiplatten.

Rundum ein gelungenes Buffet – und das sag nicht nur ich! 🙂
Die Gäste waren begeistert und das ist ein tolles Gefühl für den Gastgeber!

Vielleicht hast du ja auch bald mal ein kleines Event bei dem ich dir bei deiner Buffetplanung oder Vorbereitung helfen kann? Oder möchtest du gerne ein paar Tipps, wie du eine gesündere und leckere Ernährung in deinen Alltag integrieren kannst und das gemeinsam mit mir ausprobieren? Oder mit deinen Freunden ein Koch-Event daraus machen? Dann schreib mir gern! 🙂

Falls dich was auf den Bildern angelacht hat und du unbedingt das Rezept haben möchtest, einfach melden! 🙂

Liebe Grüße

life-in-balance-deine-dominique

Hier gibt’s noch ein paar Bilder vom Buffet